Unser Markt 2019

Einladung zu einem Fest im Mittelalter

Selters-Münster, 15./16. Juni 2019

Bereits 2016 haben wir den 300. Geburtstag unseres Pfarrhauses in Münster gefeiert. Und weil es uns so viel Spaß gemacht hat und wir von euch so viel positives Feedback bekommen haben, können wir es nicht lassen, nächstes Jahr auch den 303. Geburtstag feiern.

Am 15./16. Juni wird unser 2. Trinitatis-Fest stattfinden, wieder auf unserem Gelände in Selters-Münster.

Der Platz – mitten im Ort rund um Kirche und Pfarrhaus, eine große Wiesenfläche in der Bach-Aue, ein großer Garten, ein großer Hof, eine extra für uns gesperrte Straße.

Der Termin – das Wochenende nach Pfingsten, auch als Trinitatis bekannt. Also der 15./16. Juni 2019. Samstags von 12 - 22 Uhr, sonntags von 11 - 18 Uhr.

Der Veranstalter – das sind der Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Münster und wir, das Marmeladenpfarramt.

Das Programm – steht noch nicht fest. Wir freuen uns aber schon auf Musik, Feuershow, Gottesdienst, verschiedene Darbietungen und Spaß für Groß und Klein.

Das Wichtigste von allem – die Mitwirkenden: Wir suchen alle unsere Freunde aus der Mittelalterszene, die uns helfen wollen, dieses Fest mit den Menschen der Region zu feiern. Künstler und Akteure, Gaukler und Tänzer, Händler und Lager. Kosten entstehen unseren Mitwirkenden keine, von Händlern erbitten wir den Zehnten.

Alle wichtigen Informationen werden sich nach und nach hier und auf unserer Facebook-Seite sammeln. Einfach vorbeischauen oder liken, dann verpasst keiner etwas.

Wer unseren Markt als Händler oder mit seinem Lager bereichern möchte, der findet hier die Anmeldebögen, die ihr dann nur noch an info@marmeladenpfarramt.de senden müsst.

Wir freuen uns auf viele Händler, Lager, Handwerker, Künstler und Besucher!

Euer Marmeladenpfarramt (Uli, Uschi, Rebecca & Sarina)

 

Weitere Informationen zum Markt:

Anmeldung Händler

Anmeldung Lager

Allgemeine Teilnehmerhinweise

Teilnahmebedingungen für Händler

Informationen für Lagernde

Bitte sendet uns die ausgefüllten Anmeldungen per E-Mail an info@marmeladenpfarramt.de.
Anmeldungen auf anderem Weg sind nur in Ausnahmefällen und nach vorheriger Rücksprache möglich.
Vorläufiger Anmeldeschluss war der 31. Dezember 2018.